ROC_Button_Notfall_DE
ROC_Website_Nav_privat
ROC_Website_Nav_Industrie_inaktiv
ROC_Website_Nav_oeffentlich_inaktiv
ROC_Website_Nav_Unternehmen_inaktiv

Sanierung lokal

Reparatur von Regen- und Abwasserleitungen

Unterirdische Instandsetzungen von defekten Rohr- und Kanalleitungen, ohne Aufgrabung oder Störung der Betriebsabläufe und Verkehrswege sind die kostengünstigste Art der Sanierung. Im Einsatzbereich punktueller Sanierungen verwenden wir verschiedene Reparatursysteme (Manschetten, Hütchen, Schalungen bis zur manuellen Instandsetzung).

Abdichtung lokal

Die lokale Reparatur mit einer Kurzeinlage wird bei der Beseitigung eines Lokaldefekts, wie Leckage von Verbindungen, Riss oder Durchbruch der Rohrleitung, durchgeführt.
Bei einer lokalen Reparatur mit einer Kurzeinlage wird so vorgegangen, dass man zuerst mithilfe des Kamerasystems die Fehlerstelle identifiziert. Dann wird eine imprägnierte Kurzeinlage aufgeschoben und mit Hilfe des Kamerasystems genau auf die Fehlstelle platziert.

Grabenlose Reparatur

Die grabenlose Reparatur von Abwasserrohren und Leitungen ermöglicht eine zentimetergenaue Arbeitsweise in geschlossener Bauweise. Es ist keine Aufgrabung nötig.

Defekte Rohre mit undichten Muffenverbindungen, leichten Lageabweichungen, Rissen, Brüchen oder Wurzeleinwuchs können dauerhaft abgedichtet und stabilisiert werden.
Mit hochmodernen Maschinen und Arbeitsgerät dichten wir schadhafte Bereiche des Rohres ohne Grabung. Die Kameraüberwachung gewährleistet dabei einen reibungslosen Arbeitsablauf.